Um diesen Inhalt korrekt anzuzeigen, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein. Ausserdem benötigen Sie den aktuellen Flash Player.

 

Newsletter Anmeldung

 
 
 
 

SONNE-International Myanmar – Straßenkinderprojekt in Yangon

project image

Projekt für Straßenkinder

Ort: Yangon

In Yangon leben tausende Kinder auf der Straße. Sonne International hat eine Kinder- und Jugendtagesbetreuungsstätte für diese Kinder eingerichtet wo sie verpflegt, gepflegt und unterrichtet werden. In einer angeschlossen Klosterschule erhalten die sehr verarmten SchülerInnen Handwerksausbildung (Friseurausbildung, Computertraining und Elektrik). Diese beiden Einrichtungen werden von Sonne International langfristig unterstützt.

Was ihr mitbringen könnt

  • gebrauchte Laptops (nicht älter als 5 Jahre)
  • Stifte
  • Spielzeug fürs Nonnen-Kloster (die Kinder haben nichts)
  • Stifte/Malutensilien
  • Kugelschreiber

Kontakt

Yangon/Myanmar
Kontaktperson vor Ort: Frau San San Hla (sie spricht perfekt deutsch und ist auch nebenbei eine Reiseleiterin für deutschsprachige Touristen)
E-Mail: sonne.myanmar@gmail.com
Tel: 095408271(vor Ort in Burma), +43 699-19 456 052 (Sonne International in Österreich)
 Website: www.sonne-international.org

Wie ihr am besten zum Projekt kommt:
Wenn ihr plant, nach Yangon zu kommen, kontaktiert am besten 1 bis 2 Tage vorab Frau San San Hla per E-Mail oder Telefon. Sie gibt euch dann eine genaue Wegbeschreibung und macht mit euch einen Treffpunkt aus.